Friseur/Friseurin

Der Friseurberuf ist ein kreativer Handwerksberuf, den es bereits seit mehreren tausend Jahren gibt, denn der Wunsch nach Schönheit ist so alt wie die Menschen selbst.

Die dreijährige Ausbildung zum Friseur findet im Dualen System statt und endet mit der Gesellenprüfung.

Schulische Schwerpunkte sind u.a.

Haarschnitt, Frisuren erstellen, Haare tönen, färben, blondieren, Hand und Nägel pflegen, Haare umformen, Stilberatung, Stilepochen und Kundenberatung.

Die Planung und Umsetzung von Projekten bietet sich durch das Vorhandensein eines modern eingerichteten Friseursalons an, so dass die Verknüpfung von Theorie und Praxis Hand in Hand gehen.