Sportlicher Schultag – Volleyballturnier an der BBS Simmern

Unter dem Motto „Teamwork makes the team work!“ fand am 14.03.2012 das  jährlich schulinterne Volleyballturnier des Beruflichen Gymnasiums der BBS Simmern statt. Das Turnier wurde, wie jedes Jahr, von den Schülerinnen und Schülern der elften Klasse des beruflichen Gymnasiums innerhalb des Sportunterrichtes organisiert.

In den Sporthallen der regionalen Schule und des Herzog-Johann-Gymnasiums traten 18 Mannschaften gegeneinander an, die von ihren Klassenkameraden auf den Tribünen kräftig angefeuert wurden. Am Turnier nahmen Schüler der Berufsoberschule, der höheren Berufsfachschule, der Berufsfachschule und des beruflichen Gymnasiums teil, gerichtet wurden die Spiele von einigen Lehrern der Schule.  Sieger des Turniers waren die Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft 09b bei den Männerspielen und die elfte Klasse der Höheren Berufsfachschule Organisation und Officemanagement  bei den Frauenspielen, vom stellvertretenden Schulleiter Herr Sitzenstuhl wurden den Siegermannschaften Pokale und Urkunden überreicht.

Für die Schüler des beruflichen Gymnasiums, die das Turnier organisiert hatten, war es ein erfolgreicher Tag - die Spiele verliefen fair und ohne Komplikationen. Spiel und Spaß standen an erster Stelle, der Tag war sowohl für die Schüler, als auch für die Lehrer ein entspannender Ausgleich zum Alltag.