02.03.2020 14:12
Von: Veronika Odenbreit

Die BFII THW 19 gewinnt einen Geldpreis des Schülerwettbewerbs 2019 zur politischen Bildung

Zum 49. Mal bot die Bundeszentrale für politische Bildung einen Schülerwettbewerb für die Klassenstufen 4 bis 12 an. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler entweder aus diversen gegenwärtigen Themen eine Aufgabenstellung auswählen oder ihre eigene aktuelle politische Thematik bestimmen. Insgesamt gab es 2.500 Beiträge, die ca. 50.000 Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrer Lehrkraft bearbeitet haben. Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts nutze ebenfalls die Klasse BF II THW 19 der BBS Simmern diese Gelegenheit, um ihre Kreativität zum selbst gewählten Thema Hate-Speech unter Beweis zu stellen und nahm mit einem Erklärvideo am Wettbewerb teil. Diese Leistung wurde mit ei-nem Geldpreis ausgezeichnet.