08.11.2018 15:03
Von: Thorsten Hachmer

Geberit-Anwendungsexperte im SHK-Fachunterricht


Das zweite Ausbildungsjahr der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik an der BBS Simmern beschäftigte sich im Rahmen eines Unterrichtsprojektes mit Verlegerichtlinien für  Einbau und Betrieb von Abwasserleitungen in Gebäuden.  

Hierzu wurden in Arbeitsgruppen die zu beachtenden Regeln und Vorschriften in digitalen Präsentationen der einzelnen Teams zusammengetragen und anschließend im Klassenverband diskutiert. 

Offene Fragen, die mit dem damaligen Kenntnis-Stand der Projektteilnehmer nicht eindeutig zu beantworten waren, wurden in einem „Fragen-Speicher“ gesammelt. 

Diese Fragen wurden dann mit einem externen Experten – Hr. Stefan Thomas, Außendienstmitarbeiter und Anwendungsexperte des renommierten SHK-Systemtechnikherstellers Geberit – 23.10.2018 im Unterricht erörtert. 

So konnten für viele alltägliche Problemstellungen der Auszubildenden Hinweise oder Lösungen zusammengetragen werden, mit denen eine verordnungskonforme Abwasserinstallation zur Zufriedenheit der Kunden ausgeführt werden kann. 

Erneut zeigte sich, dass die Zusammenarbeit mit externen Experten im Unterricht eine Bereicherung des Unterrichts bietet, die den spezifischen Bedürfnissen der Auszubildenden in der dualen Berufsausbildung nach anwendungsgerechten fachtheoretischen und fachpraktischen Bildungsinhalten entgegenkommt.