20.12.2017 17:15
Von: Enrico Adams

Katholischer Religionskurs BGY 15 besucht Trier


Zum Abschluss des Halbjahres 13/1 begaben wir uns mit unserem Lehrer Herr Schneider auf eine Exkursion durch Trier. Nach Besichtigung der Konstantinbasilika, der Porta Nigra und einer Gedenktafel zu Ehren der durch den Euthanasiebefehl Hitlers 1939 zum Opfer gefallenen  Patienten des Trierer Brüderkrankenhauses, war unser letztes Ziel der Trierer Dom. Nach einer sehr ausgiebigen und interessanten Führung durch Herrn Schneider, trafen wir durch Zufall den Trierer Bischof Stephan Ackermann, ein Studienkollege unseres Religionslehrers. Dieser zeigte sich uns gegenüber sehr freundlich und fand trotz zahlreicher Termine noch die Zeit, um das ein oder andere Wort miteinander auszutauschen und ein abschließendes Foto zu machen. 
Den Tag ließen wir dann gemütlich auf dem Trierer Weihnachtsmarkt ausklingen.